Bewerbungen für CEM Energy Management Leadership Awards möglich

Ab sofort können sich interessierte Unternehmen für eine der drei Award-Kategorien der Energy Management Leadership Awards bewerben. Der internationale Preis wird von der CEM (Clean Energy Ministerial) vergeben. Diese Organisation veranstaltet regelmäßig Preisverleihungen und Konferenzen sowie Fachforen zum Thema Energie und Nachhaltigkeit. Die diesjährige Preisverleihung der Energy Management Leadership Awards wird vom 23. bis 24. Mai 2018 beim Clean Energy Ministerial Meeting in Schweden stattfinden. Mit dem internationalen Preis möchte die CEM die Bemühungen derjenigen Unternehmen anerkennen, die heute schon mit gutem Beispiel voran gehen und ihre Energiesysteme zukunftsfähig machen. Besonders für Unternehmen, deren Unternehmensziele der Energieeffizienz mit den internationalen energie- und klimapolitischen Zielen übereinstimmen, ist der Award interessant. Die Teilnehmer können nicht nur einen prestigeträchtigen Preis gewinnen, sondern haben vor Ort auch die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen.

Die Teilnahme ist in drei Kategorien möglich:

  1. CEM Award für exzellentes Energie Management
  2. Nationaler Award für Energie Management
  3. Energie Management Insight Award

Für die Bewerbung sind alle Unternehmen oder Organisationen zugelassen, die aus dem öffentlichen-, industriellen- oder Handelssektor kommen und über ein ISO 50001 zertifiziertes Energiesystem verfügen. Die Bewerbungsfrist ist der 24. Januar 2018.

Weitere Informationen finden Sie hier.