LEEN-Tools und andere Angebote

LEEN Arbeitshilfen

Das Bundesumweltministerium fördert über die Nationale Klimaschutzinitiative Netzwerke nach dem LEEN-Standard. Netzwerke, die gemäß der Vereinbarung der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke angemeldet sind, können ebenfalls verschiedene Informationen, Muster und Arbeitshilfen aus den Projekten kostenfrei nutzen. Die Bereitstellung erfolgt über die Projektwebseite www.energie-effizienz-netzwerke.de oder von Mitarbeitern des Projektteams LEEN100plus durch direkten Kontakt per Mail.

I. Informationen und Arbeitshilfen, die für alle frei verfügbar sind.

II. Informationen und Arbeitshilfen, für die eine Registrierung des Nutzers und Anerkennung der Nutzungsbedingungen erforderlich ist.

III. Informationen und Arbeitshilfen, für die eine Zertifizierung oder Schulung in der Nutzung der Arbeitshilfen sowie eine Anerkennung der Nutzungsbedingungen erforderlich ist. Außerdem muss nachgewiesen werden, dass das Netzwerk als ein Netzwerk der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke seitens der Geschäftsstelle anerkannt wurde.

Netzwerke, die im Rahmen der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke nach dem LEEN-Standard bis Ende 2017 initiiert werden, werden für die Dauer ihrer Laufzeit, längstens jedoch bis Ende 2020, von der Zahlung der Lizenzgebühren für alle Muster und Arbeitshilfen befreit.

Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen und eine Liste der zur Verfügung gestellten Arbeitshilfen.