Die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke beim dena-Kongress

Die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke wird beim dena-Kongress 2017 mit einem Stand vor Ort verteten sein. Dort beantworten wir gerne persönlich Ihre Fragen zum Thema Energieeffizienz-Netzwerke. Der Kongress findet dieses Jahr vom 20.11.-21.11. statt.

Auf dem dena-Kongress treffen sich Hersteller, Dienstleister, Multiplikatoren, Wissenschaftler, Forscher und Start-up-Gründer aus den Bereichen Gebäude, Strom, Verkehr, Energieerzeugung, Speicherung, Vernetzung und Digitalisierung. Darüber hinaus nehmen regelmäßig Bundes- und Landespolitiker sowie Experten aus nachgeordneten Behörden, kommunalen Verwaltungen und Unternehmen sowie aus Energieagenturen und Verbänden teil.

Beim dena-Kongress wird konstruktiv und kritisch über die optimale Umsetzung der Energiewende diskutiert. Wie bauen wir aus den Sektoren Gebäude, Strom, Industrie und Verkehr ein funktionierendes integriertes Gesamtsystem – lebenswert, nachhaltig und mit Zukunft? Welche neuen Chancen, Risiken und Geschäfte ergeben sich daraus? Wie lautet die Agenda der Integrierten Energiewende? Über diese und weitere Fragen wird auf dem dena-Kongress diskutiert.

Alle Informationen über die Teilnahme finden Sie hier.

Das Programm können Sie vorab hier einsehen.