Kongress zu Energieeffizienz-Netzwerken am 28. Juni 2017 in Karlsruhe

Im Rahmen der 10. Energie-Effizienz-Messe CEB findet von am 28.06.2017 von 09:00-11:15 Uhr der Kongress „Energieeffizienz-Netzwerke – schneller Energiekosten senken, zusätzliche Gewinne, CO2-Emissionen mindern“ statt.

Der Kongress Energieeffizienz-Netzwerke wird vom BMUB gefördert und richtet sich an Energiemanager aus Betrieben von Industrie, Handel und Gewerbe, Energieversorger, Ingenieurbüros, kommunale Klima-Manager, Wirtschaftsförderer, IHKn, Handwerkskammern und Technologie-Hersteller.

Der Kongress zeigt allen Interessierten, wie die Netzwerke funktionieren und welchen Nutzen sie haben.
Es wird deutlich, dass alle an einem Energieeffizienz-Netzwerk Beteiligten profitieren – sowohl in punkto Wissenstransfer, als auch durch deutliche Senkung der Energiekosten.
Berichtet wird über Gründung, Praxis und Erfolge von Energieeffizienz-Netzwerken. Netzwerkträger, beratende Ingenieure und Multiplikatoren sind herzlich eingeladen, selbst Netzwerke zu initiieren und bekommen dazu Tipps und Know-how an die Hand.
Ein teilnehmendes Unternehmen berichtet über seine persönlichen Netzwerk- Erfahrungen und steht für Fragen zur Verfügung.
Darüber hinaus wird das Gütesiegel der Arbeitsgemeinschaft Energieeffizienz-Netzwerke Deutschland (AGEEN e. V.) erläutert.

Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos.
Teilnehmer können hier eine kostenlose Freikarte für den Eintritt zur Messe herunterladen.

Darüber hinaus betrachtet die CEB® bei ihrem 10-jährigen Jubiläum am 28. und 29. Juni 2017 in der Messe Karlsruhe Energieeffizienz sowohl in Wohngebäuden als auch in Industrie, Gewerbe und Kommunen.
Die Ausstellung nimmt zusätzlich zu Gebäudetechnik und Energiemanagement auch den Digitalisierung auf und präsentiert zahlreiche IT-Innovationen und -Lösungen.

Der CEB®-Energie-Effizienz-Kongress mit hochkarätigen Referenten, zahlreichen Best-Practice-Beispielen und zukunftsweisenden Konzepten hat sich als einzigartige Plattform für Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch sowie für die Knüpfung neuer Kontakte etabliert.