Erste Regionalveranstaltung in München

Mehr als 1.600 Unternehmen waren in den letzten rund drei Jahren in über 170 Energieeffizienz-Netzwerken aktiv – bis zu 500 sollen es bis Ende 2020 werden. Um die Bekanntheit der Initiative und von Energieeffizienz-Netzwerken auf regionaler Ebene zu erhöhen und noch mehr Unternehmen zur Teilnahme zu gewinnen, startet die bundesweite Netzwerkinitiative mit der Durchführung von Regionalveranstaltungen.

Gemeinsam mit der Bayerischen Initiative Energieeffizienz-Netzwerke (BEEN-i) und der Bayerischen Staatsregierung lädt die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke für Freitag, den 29. Juni 2018, vormittags, in das Bayerische Wirtschaftsministerium in München ein. Hier findet die erste regionale Veranstaltung „Energieeffizienz-Netzwerke in Bayern: Synergien schaffen, Wertschöpfung steigern, Kosten senken“ statt. Den Auftakt macht der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie, Franz Josef Pschierer, gefolgt vom parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Thomas Bareiß. Anschließend werden weitere hochrangige Redner aus Verbänden und Kammern die Bedeutung der Energieeffizienz-Netzwerke in der Energie- und Wirtschaftspolitik einordnen. Im weiteren Programm berichten Akteure mit kurzen Impulsen und via moderierter Diskussion von konkreten Erfahrungen und Erfolgsgeschichten aus der Netzwerkarbeit. Abschließend stellt ein Vertreter des BMWi die neuen, vereinfachten Bundesförderprogramme für Energieeffizienz in Unternehmen vor und diskutiert mit anderen Netzwerkakteuren, wie Unternehmen im Rahmen von Energieeffizienz-Netzwerken einfacher Fördermittel in Anspruch nehmen können. Die Veranstaltung endet mittags mit einem Imbiss und der Möglichkeit zu individuellen Gesprächen mit Vertretern der Netzwerkinitiativen, Ministerien, Verbände und Kammern.

Veranstaltung: „Energieeffizienz-Netzwerke in Bayern: Synergien schaffen, Wertschöpfung steigern, Kosten senken“

am: 29. Juni 2018 (vormittags)
im: Bayerischen Wirtschaftsministerium (Ludwig-Erhard-Festsaal), Prinzregentenstraße 28, 80538 München

Hier können Sie das Gesamtprogramm der Veranstaltung nachlesen.

Melden Sie sich bereits heute bei Frau Christina Schuster unter schuster@bayern-innovativ.de zur kostenfreien Veranstaltung „Energieeffizienz-Netzwerke in Bayern: Synergien schaffen, Wertschöpfung steigern, Kosten senken“ an.

Nach dem Auftakt in Bayern sind 2018 vier weitere Regionalveranstaltungen im Rahmen der Netzwerk-Initiative vorgesehen:

  • Hannover, 04. September 2018
  • Hamburg, 28. September 2018
  • Stuttgart, 16. Oktober 2018
  • Nordrhein-Westfalen, November 2018

 

Foto (oben): © Initiative Energieeffizienz-Netzwerke / Fabian Starosta