Regionalveranstaltung: Energieeffizienz-Netzwerke in Baden-Württemberg

Am Dienstag, dem 16. Oktober 2018 findet bei der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart die Regionalveranstaltung „Baden-Württemberg“ statt. Diese wird in Kooperation mit der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke und mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie von der IHK Region Stuttgart, dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und der Umwelttechnik Baden-Württemberg GmbH veranstaltet.

In Baden-Württemberg sind aktuell 22 Energieeffizienz-Netzwerke aktiv, deutschlandweit wurden in den letzten drei Jahren fast 200 Netzwerke gegründet. 500 sollen es bis Ende 2020 werden. Unter dem Motto „Sparen mit Energieeffizienz-Netzwerken“ erfahren Sie aus erster Hand, wie spannend Netzwerkarbeit für Unternehmen ist und welche Vorteile der unternehmensübergreifende Austausch mit sich bringt. Wer in Energieeffizienz investiert, investiert in die Zukunft seines Unternehmens. Durch jede gesparte Kilowattstunde Energie werden Kosten gesenkt und die Umwelt geschont. Als Teilnehmer eines Energieeffizienz-Netzwerks profitieren Unternehmen von einem systematischen und unbürokratischen Ideen- und Erfahrungsaustausch. Betriebsbesuche bei anderen Netzwerkunternehmen bieten Ansatzpunkte für Maßnahmen im eigenen Betrieb. So können Investitionen zur Energiekostenersparnis professionell geplant und umgesetzt werden.

Die Veranstaltung informiert über Vorteile und Organisation von Energieeffizienz-Netzwerken und liefert dazu Praxiserfahrungen. Hochrangige Redner aus der Landes- und Bundespolitik sowie aus Verbänden und Kammern werden die Bedeutung der Energieeffizienz-Netzwerke in der Energie- und Wirtschaftspolitik einordnen. Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer sowie Energieverantwortliche in den Unternehmen.

Regionale Veranstaltung: „Sparen mit Energieeffizienz-Netzwerken“

Wann: 16. Oktober 2018 von 14:00 Uhr bis 17:15 Uhr
Wo: Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart, Jägerstraße 30, 70174 Stuttgart

Hier können Sie das aktuelle Programm downloaden. Bitte melden Sie sich unbedingt für die kostenfreie Veranstaltung an.

„3 Fragen an“: Ralf Stahl ist Projektleiter Netzwerkmanagement KEFF bei der Umwelttechnik BW GmbH und organisiert zusammen mit der Netzwerkinitiative die Regionalveranstaltung in Baden-Württemberg. Ralf Stahl im Gespräch über die Chancen von Energieeffizienz-Netzwerken und wie die KEFF bei der Netzwerkgründung unterstützt. Weiterlesen

Weitere Regionalveranstaltungen im Rahmen der Netzwerk-Initiative sind wie folgt geplant bzw. haben bereits stattgefunden:

  • München, 29. Juni 2018
  • Hannover, 04. September 2018
  • Hamburg, 28. September 2018
  • Potsdam, 12. November 2018
  • Magdeburg, 15. November 2018
  • Duisburg, 23. November 2018

Die einzelnen Veranstaltungen werden von der Geschäftsstelle der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke im Auftrag des BMWi initiiert und mit regionalen Partnern vor Ort organisiert

Foto: IHK Region Stuttgart/Wilhelm Mierendorf