VIK Jahrestagung am 24. November

18.11.2022

Am 24. November 2022 lädt der Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft e.V. (VIK) zu seiner Jahrestagung in das Allianz Forum Berlin ein. In diesem Jahr wird darüber hinaus das 75-jährige Bestehen des VIK gefeiert. Seit seiner Gründung setzt sich der Verband als Vertreter der energieintensiven Unternehmen in Deutschland für die zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Industriestandorts Deutschland und Europa ein. Die Visionen des VIK sind zudem branchenübergreifend und klimaorientiert.

Hauptthema der Jahrestagung ist die unsichere Gasversorgung und die daraus resultierenden Konsequenzen für die Industrie, die Bevölkerung und unser Klima. Im Fokus steht die Frage, wie angesichts dieser Herausforderungen Energiesicherheit gewährleistet und die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie erhalten werden kann. Darüber hinaus widmet sich die Jahrestagung auch dem Thema Carbon Capture and Utilization / Storage (CCU/S) und der Frage, ob das Gegenleistungsprinzip im Rahmen der Leitlinien für europäische Klima-, Umwelt- und Energiebeihilfen hinderlich für die Industrie ist.

Neben fachlichen Sessions steht außerdem das Networking mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft im Vordergrund. Auch die Netzwerkinitiative wird vor Ort mit Materialien über aktuelle Angebote informieren. Das Programm der VIK Jahrestagung gibt es hier zum Download.

Bildnachweis: GettyImages/Andriy Onufriyenko