Kategorie: News

16.07.2020

Energie gespart und Effizienz gesteigert mit ESTA

Das Energieeffizienz Netzwerk ESTA (Energieeffizienz mit Stahl) zieht nach einer Laufzeit von drei Jahren eine positive Bilanz: Saarstahl, Dillinger und die verbundenen Unternehmen erzielen eine Energieeinsparung von ca. 29.500 Megawattstunden pro Jahr. Dies bedeutet eine jährliche CO2 – Entlastung von ca. 11.750 Tonnen. ESTA ist eines der Energieeffizienz Netzwerke, die in Deutschland auf Initiative des […]

Beitrag lesen

enviaM-Energieeffizienz-Netzwerk für Stadtwerke spart 3.900 Tonnen CO2 ein

Das von der enviaM-Gruppe initiierte zweite Energieeffizienz-Netzwerk für Energieversorger hat eine Energieeinsparung von über 16.000 Megawattstunden (MWh) pro Jahr oder rund 3.900 Tonnen CO2 umgesetzt. Dies entspricht dem Jahresbedarf von rund 4.500 Privathaushalten pro Jahr bei einem Jahresdurchschnittsverbrauch von 3.500 Kilowattstunden (kWh). Nach drei Jahren Laufzeit haben die Teilnehmer damit ihre ursprünglich gesetzte Einspargröße erreicht. […]

Beitrag lesen
14.07.2020

Erfolgreich: Digitaler Erfahrungsaustausch zu Energieeffizienz-Netzwerken in der Corona-Pandemie

Der erste digitale Erfahrungsaustausch der Netzwerkinitiative fand am 06. Juli 2020 statt und wurde gemeinsam mit dem BDEW und dem VKU durchgeführt. In kleiner Runde diskutierten 20 Netzwerkmoderatoren und engagierte Netzwerker die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Arbeit in Energieeffizienz-Netzwerken. Die Netzwerkarbeit lebt vom persönlichen Austausch miteinander – kann diese Arbeit in Zeiten von Kontaktbeschränkungen […]

Beitrag lesen
07.07.2020

Newsletter 2/2020 erschienen

In der aktuellen Newsletter-Ausgabe informieren wir Sie über die laufenden Gespräche zur Fortsetzung und Weiterentwicklung der Netzwerkinitiative sowie über wichtige Termine wie die bevorstehende Jahresveranstaltung oder auch die Online-Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch „Corona & Energieeffizienz-Netzwerke“. Außerdem beantwortet uns Michael Ebling, Oberbürgermeister von Mainz und Präsident des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) „3 Fragen“. Der Newsletter der Initiative […]

Beitrag lesen
06.07.2020

Klimaschutz-Unternehmen e.V. startet Kooperationspartnerprogramm

Die bundesweite Initiative Klimaschutz-Unternehmen hat ein Kooperationspartnerprogramm gestartet und mit der AGIMUS GmbH aus Braunschweig sowie der Rechtsanwaltskanzlei DOMBERT aus Potsdam die ersten Unternehmen aufgenommen. Im Rahmen einer Veranstaltung auf dem zukunftsorientierten EUREF-Campus in Berlin wurden am 6. Juli 2020 offiziell die Urkunden an die Kooperationspartner verliehen. „Das neu entstandene Programm soll dazu dienen, Partnerschaften […]

Beitrag lesen
02.07.2020

Erfahrungsaustausch digital: Energieeffizienz-Netzwerke in der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hält auch die Energieeffizienz-Netzwerke in Atem. Netzwerktreffen können aktuell nicht wie gewohnt stattfinden, Betriebsbegehungen sind maximal eingeschränkt möglich und der Austausch hat sich in die digitale Welt verschoben. Jeder von uns hat in den letzten Monaten positive und negative Erfahrungen im Umgang mit den Corona-Beschränkungen gesammelt. Am Montag, 06. Juli 2020, von 10:00 […]

Beitrag lesen
17.06.2020

Förderung ermöglicht Nutzung von Abwärmepotenzialen

In Deutschland stehen pro Jahr theoretisch 226 TWh potentiell nutzbare Abwärme aus Industrieprozessen zur Verfügung. Oft lässt sich jedoch die Abwärme aufgrund des niedrigen Temperaturniveaus oder fehlender Anwendungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel zur Prozesswärmebereitstellung, nicht nutzen. Die Nordenhamer Zinkhütte GmbH, Teilnehmer im Energieeffizienz-Netzwerk WirtschaftVereinigungsMetallePlus 2.0 (WVMPlus 2.0), wollte die Abwärme nicht weiterhin ungenutzt „verpuffen“ lassen und […]

Beitrag lesen
11.06.2020

Last call zum Energy Efficiency Award 2020

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) verlängert den Bewerbungszeitraum für den Energy Efficiency Award 2020: Neuer Stichtag ist der 30. Juni 2020. Die Auszeichnung wird von der dena jährlich an herausragende Energieeffizienzprojekte in Unternehmen vergeben und ist mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro dotiert. Bewerben können sich Unternehmen jeglicher Größe und Branche aus dem In- und Ausland […]

Beitrag lesen
03.06.2020

Energieeffizienz-Netzwerke noch erfolgreicher als erwartet

Allein die 87 untersuchten Netzwerke sparen über eine Million Tonnen CO2 pro Jahr Durch ein Energieeffizienz-Netzwerk werden durchschnittlich 31.000 Megawattstunden Endenergie pro Jahr eingespart. Das entspricht in etwa dem jährlichen Endenergieverbrauch von 1.900 deutschen Haushalten. Damit bestätigen die aktuellen Monitoring-Ergebnisse der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke: Die freiwilligen Unternehmenszusammenschlüsse arbeiten noch erfolgreicher als erwartet. Insgesamt erreichen die untersuchten […]

Beitrag lesen
02.06.2020

Energieeffizienz-Index der deutschen Industrie 2020 gestartet

Wie energieeffizient produziert die deutsche Industrie? Wo steht mein Unternehmen im Vergleich zu anderen und was kann ich tun? Das Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) der Universität Stuttgart ermittelt halbjährlich in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IPA, dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Deutschen Energie-Agentur (dena) und dem TÜV Rheinland den Energieeffizienz-Index der […]

Beitrag lesen